Ö1-Kulturquiz "gehört. gewusst." übersiedelt nach St. Pölten und kürt Jahresieger 2003

Wien (OTS) - Das Ö1-Kulturquiz "gehört. gewusst." - immer
sonntags ab 13.10 Uhr live in Ö1 - findet ab 11. Jänner im Kulturcafe des Festspielhauses St. Pölten statt. Das halbjährige Gastspiel in der niederösterreichischen Landeshauptstadt beginnt mit einer Sonderausgabe: gesucht wird der Champion des Jahres 2003. Doris Glaser, Mirjam Jessa, Paul Catty und Nikolaus Schauerhuber moderieren die verlängerte Sendung, die ausnahmsweise erst um 13.25 Uhr beginnt und bis 14.55 Uhr dauert.

Im ersten Jahr von "gehört. gewusst." war der Spielort Graz, die europäische Kulturhauptstadt 2003. Es nahmen 160 Kandidaten aus allen Bundesländern teil. Die zehn Champions des Vorjahres treten beim ersten Kulturquiz in St. Pölten gegeneinander an, um einen Gesamtsieger oder eine Gesamtsiegerin zu ermitteln. Sieben Männer und drei Frauen stellen sich in der verlängerten Sendung dem kulturellen Wettstreit. Nicht nur Wissen, auch Spontaneität, Kombinationsgabe und assoziatives Denken sind gefragt. Denn bei den Antworten geht es oft darum, "um die Ecke" zu denken und versteckte Hinweise zu enttarnen. Und natürlich gehört auch Glück dazu.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005