ÖAMTC: Regen und Glätte zum Wochenende erwartet

~ Tipps zum richtigen Fahrverhalten. Auch als Audio von der APA- Audio-Plattform abrufbar. ~

Wien (ÖAMTC-Presse) - Für kommenden Samstag erwarten die Meteorologen auch im Osten des Bundesgebietes eine gravierende Wetteränderung und das Einsetzen von Regen. "Da der Boden sehr kalt ist, muss mit gefährlicher Glatteisbildung gerechnet werden", warnt Helmut Goldemund aus der Informationszentrale des ÖAMTC.

Besonders kritisch sind vor allem Brückenbereiche und Walddurchfahrten. " Wichtiger denn je ist es vorausschauend zu fahren. Das Lenkrad sollten sie äußerst sensibel behandeln und abrupte Manöver vermeiden. Halten Sie möglichst große Sicherheitsabstände ein und reduzieren Sie das Tempo", rät ÖAMTC-Fahrsicherheitsexperte Franz Wurz.

(Schluss)

ÖAMTC-Informationszentrale

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002