Neuer Golfplatz für Götzendorf

Flutlichtanlage ermöglicht Nacht-Runden

St. Pölten (NLK) - In Götzendorf, Bezirk Bruck an der Leitha, wird ein 18-Loch-Golfplatz gebaut. Das Besondere an dieser Anlage: Eine spezielle Beleuchtungsanlage ermöglicht auch am Abend und in der Nacht eine 9-Loch-Runde. Diese Fluchtlichtanlage ist in Mitteleuropa einzigartig und soll vor allem die Wiener Golfer ansprechen. Die Anlage, die Ende des Jahres fertig sein soll, besitzt Turniertauglichkeit und kann das ganze Jahr über bespielt werden. Mit dem neuen Golfplatz können ca. sechs neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Mit den umliegenden Beherbergungsbetrieben wurden Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 2,5 Millionen Euro, wovon das Land Niederösterreich ca. 378.000 Euro beisteuert.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005