TERMIN – 40. TODESTAG VON BUNDESKANZLER JULIUS RAAB

Eröffnung der Ausstellung „Julius Raab: Gestern – heute – morgen“

Wien, 7. Jänner 2004 (ÖWB) Morgen, am 8. Jänner 2004, jährt sich zum 40. mal der Todestag des Gründers des Österreichischen Wirtschaftsbundes und Kammerpräsidenten Bundeskanzler Julius Raab. Aus diesem Anlass dürfen wir die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sehr herzlich zur Teilnahme an folgenden Veranstaltungen unter anderem mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Nationalratspräsident Andreas Khol, Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl und dem Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes Karl Korinek einladen. ****

7. 15 Uhr: GEDENKGOTTESDIENST Stephansdom

8. 30 Uhr: KRANZNIEDERLEGUNG vor der Gedenktafel an der Ringstraße

9. 00 Uhr: ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG „JULIUS RAAB: GESTERN – HEUTE – MORGEN“ (Säulenhalle, Parlament)

Reden durch: Nationalratspräsident Andreas Khol, Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl, VfGH-Präsident Karl Korinek.

Rückfragehinweise zur Veranstaltung: Julius Raab Stiftung, Tel.:
0664/380 35 64

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Bundesleitung/Presse
Tel.: (++43-1) 505 47 96 - 30
t.lang@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001