AVISO - Montag 12.1.2004 - erster tastbarer Stadtplan Wiens: "Ottakring für Blinde"

Wien (SPW-K) - Als erster Bezirk in Wien stellt Ottakring einen Stadtplan für blinde und schwer sehbehinderte Menschen vor. Auf mehreren tastbaren Karten ist das Gebiet vom Gürtel bis zum Wilhelminenberg dargestellt. Die Ottakringer Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger, Projektleiter Prof. Erich Schmid und die Direktorin des Bundes-Blindenerziehungsinstituts Susanne Alteneder werden am Montag, den 12.1.2004 in der Bezirksvorstehung Ottakring das Projekt vorstellen

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zum Pressegespräch ein.

Bitte merken Sie vor:
Pressegespräch mit der Ottakringer Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger, Projektleiter Prof. Erich Schmid und der Direktorin des Bundes-Blindenerziehungsinstituts Susanne Altender.

Zeit: Montag, 12. Jänner 2004, 10 Uhr Ort: Bezirksvorstehung Ottakring

Richard-Wagner-Platz 19
A-1164 Wien
1.Stock, Sitzungszimmer der Bezirksvertretung

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 4000-99-81 941
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001