TAM-Programm im ersten Halbjahr 2004

45 Aufführungen vom Kindertheater bis zum Kabarett

St. Pölten (NLK) - 45 Aufführungen in Eigenproduktionen oder Gastspielen in- und ausländischer Künstler vom Kindertheater über experimentelle Stücke bis zum Kabarett umfasst der Spielplan des Theaters an der Mauer, TAM, in Waidhofen an der Thaya nach momentanem Stand im ersten Halbjahr 2004. Damit soll ein weiterer Schritt gesetzt werden, das TAM in Niederösterreich als Kabarett- und Kleinkunstbühne insbesondere für den Nachwuchs zu etablieren.

Das Programm im Einzelnen:
· "Schlagerparadies", Musikkabarett, am 8. und 9. Jänner;
· "Die Stunde der Helden", Kindertheater, am 14. Jänner;
· "Überfall gefällig?", Komödie von Christine Reiterer, am 16., 18. und 19. Jänner;
· "Typisch Männer - typisch Frauen!", TAM-Kids-Eigenproduktion, am 22. Jänner;
· "Kikerikiste" von Paul Maar, Kindertheaterstück, am 24. und 25. Jänner;
· "Klassefrauen & Finanzen", Musikkabarett von und mit Joe Harriet, am 30. Jänner;
· "Einzelgänger suchen Gleichgesinnte", Gastspiel "Dietrich&Raab", am 2. Februar;
· "Karl Valentin zum Valentinstag", am 13., 14. und 16. Februar;
· "Pannen-Hilfe", Musikkabarett mit Fee Hübner, am 20. Februar;
· "Project C(RAZY)", Theater-, Tanz-, Musik-Projekt, am 27. und 28. Februar;
· "KreizTeiflEini", Kabarett Henninger & Denninger, am 6. März;
· "Ein Abend mit Loriot" aus "Loriots Dramatischen Werken" am 11., 12., 15. und 16. März;
· "Bekenntnisse einer Fruchtfliege", Kabarett von und mit Eva D., am 26. März;
· "Die geputzten Schuhe", Sandlerballade von Günter Seidl, am 30. März, 1. und 2. April;
· "Doppelfehler - Ein Rosenkrieg" von Barry Creyton am 16. April; · "Bernarda Albas Haus" von Federico Garcia Lorca am 22., 23., 26. und 28. April;
· "Honigmond" von Gabriel Barylli am 6., 9., 10. und 11. Mai;
· Schlussaufführungen der Theaterkurse 2 und 3 am 26. und 27. Mai; · "Yell - Eine musikalische Ausdehnung" von und mit Jella Jost am 28. Mai;
· "Anatol" von Arthur Schnitzler am 3., 4. und 7. Juni;
· "Kunterbunt - na und?", Kindertheater, am 15. Juni;
· "Rotkäppchenreport", eine Revue für Erwachsene, am 18. und 19. Juni sowie
· "Klassisches von Shakespeare bis Goethe für jedermann ergötzlich und volkstümlich aufbereitet und dargeboten auf der Burgruine zu Kollmitz von einem TAM-Ensemble" am 20. Juni.

Nähere Informationen und Karten beim TAM unter der Telefonnummer 02842/529 55, per e-mail unter theater@tam.at bzw. unter www.tam.at.

Rückfragen & Kontakt:

TAM
Tel.: 02842/529 55

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007