Lotto: Jackpot bei "6 aus 45" - es warten 1,9 Millionen Euro.

Jackpot auch beim Joker, es geht um 400.000,- Euro

Wien (OTS) - Kein Sechser nach der Lotto Ziehung am vergangenen Sonntag. Auf keinem Wettschein fanden sich die "sechs Richtigen" 25, 26, 27, 36, 41 und 43. Somit startet das Jahr 2004 gleich mit einem Jackpot. Im Topf bleiben mehr als 862.000,- Euro. Am Mittwoch werden für den Sechser rund 1,9 Millionen Euro erwartet.

Vier Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 45 und erhalten dafür jeweils mehr als 41.000,- Euro. Ein Oberösterreicher und ein Steirer waren dabei mit Normalscheinen erfolgreich, ein Vorarlberger und ein Niederösterreicher verließen sich auf einen Quicktipp.

JOKER

Auch beim Joker heißt es "Jackpot". Keine Quittung hatte die richtige Jokerzahl 979178 aufgedruckt, im Topf bleiben rund 224.000,- Euro. Bei der nächsten Ziehung am kommenden Mittwoch geht es um rund 400.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 4. Jänner 2004:

JP Sechser zu EUR 862.288,10 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 41.061,30 158 Fünfer zu je EUR 1.169,40 7.061 Vierer zu je EUR 46,50 125.687 Dreier zu je EUR 4,00 Die Gewinnzahlen: 25 26 27 36 41 43 Zusatzzahl: 45

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 4. Jänner 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001