ÖAMTC: Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Christophorus 9 landet auf der Seyringerstraße

Wien (ÖAMTC-Presse) - Am Mittwochnachmittag kam es auf der Seyringerstraße in Wien, 21. Bezirk, zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ÖAMTC-Informationszentrale war ein etwa 25-jähriger Fahrzeuglenker gegen einen Baum geprallt. Er wurde aus dem Auto geschleudert und kam neben dem Fahrzeug zu liegen.

Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 flog das Unfallopfer ins SMZ-Ost.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ob, Da

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001