Steinschalerhof und LAG Pielachtal laden Sie herzlich ein zu 'Grün und vernetzt'

Integrativer Tourismus im Pielachtal

Pielachtal (OTS) - Verleihung der 'Grünen Haube' an den Steinschalerhof

Am 12.01. 2004 um 14:45 Uhr im Steinschalerhof

Der Anlass: Der Küche des 4****- Ökohotels Steinschalerhof wird die Grüne Haube verliehen. Familie Weiß und die Region Pielachtal nehmen dieses Ereignis zum Anlass, ihre Vorstellung von 'grünen' und integrativen Tourismus in seiner Gesamtheit zu vermitteln.

Tourismus kann nur in einem vernetzten System funktionieren. Viele Partner sind für einen touristischen Betrieb lebensnotwendig. Lieferanten und ergänzende touristische Anbieter genauso wie ein tourismusfreundliches Umfeld, eine ansprechende Umgebung und vor allem viele interessierte Kunden!

Integrativer Tourismus fördert bewusst die Vernetzung des Tourismus mit allen anderen Wirtschafts- und Lebensbereichen und ist eine wesentliche Säule im regionalen Entwicklungsplan der Ökoregion Pielachtal. Nur mit integrativem Tourismus ist es möglich die naturräumlichen und kulturellen Stärken der Region für Einheimische und Gäste aufzubereiten.

In Wort und Bild präsentieren die Geschäftsführerin der Leader Region Pielachtal Frau DI Petra Scholze-Simmel und der Hausherr DI Johann Weiß das konkrete touristische Umfeld des Steinschalerhofes als lebendiges Beispiel für integrativen Tourismus in der Region.

Bereits seit vielen Jahren ist der Steinschalerhof Vorreiter in Sachen "Integrativer Tourismus", "Natur vor der Haustüre" und "Wildkräuterküche" und übrigens auch Träger des Österreichischen Umweltzeichens für Tourismusbetriebe.

DI Wolfgang Suske, Abteilung für Naturschutz der NÖ Landesregierung wird uns einiges über die befruchtende Beziehung zwischen Naturschutz und Küche erzählen.

Frau Sabine Hollomey von Styria Vitalis weiß schließlich alle interessanten Details über die Grüne Haube zu berichten - eine Auszeichnung, die nicht alltäglich ist.

Höhepunkt des Tages ist sicherlich die Verleihung der "Grünen Haube" durch Herrn LR Gabmann und Frau Hollomey an den Steinschalerhof (vor allem an die engagierten Küchen- und GartenmitarbeiterInnen des Betriebes).

Zum Abschluß: Schmackhaftes aus der Vollwertküche

Um Anmeldung wird gebeten im Steinschalerhof,
3203 Rabenstein, Warth 20, Tel.: 02722/2281 oder Mail:
weiss@steinschaler.at

Rückfragen & Kontakt:

n.b.s sales & marketing KEG
Wienergasse 146
2380 Perchtoldsdorf
Tel.:01/867 36 60
cneumeister@nbs.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001