Silvester im Rauchfangkehrermuseum

Freier Eintritt von 14 bis 17 Uhr, Sekt und Schokolade

Wien (OTS) - Das Wiener Rauchfangkehrermuseum lädt zu Silvester wieder zum Besuch ein: von 14 bis 17 Uhr öffnet das Museum, 1040, Klagbaumgasse 4, am 31. Dezember bei freiem Eintritt seine Pforten. Erwachsene werden mit einem Glas Sekt begrüßt, Kinder mit einem Schokorauchfangkehrer, alle mit Glückwünschen für das kommende Jahr bedacht. Zur Betreuung stehen RauchfangkehrerInnen bereit, die auch gerne für ein Foto mit den Gästen posieren.

Dass das Wiener Rauchfangkehrermuseum auch sonst einen Besuch wert ist, zeigen seine zahlreichen Exponate wie die Zunft-Truhe der Schornsteinfeger, eine historische Fahne aus dem Jahr 1870 oder das "Ehrenbuch" der Wiener Rauchfangkehrer (1928).

Das Rauchfangkehrermuseum ist mit den Linien 62, 65, 13 A sowie mit der "Wiener Lokalbahn" bequem zu erreichen.

Allgemeine Informationen:
o Rauchfangkehrermuseum: http://www.wien.gv.at/ma53/museen/rauch/ (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006