Korosec: Lainz auflösen und das Areal verkaufen

Wien (OTS) - Die Sozialsprecherin der Wiener ÖVP Landtagsabgeordnete Ingrid Korosec schlug am Montag in einem Pressegespräch vor, das Gelände des Geriatriezentrums Wienerwald für Wohnbauten umzuwidmen und zu verkaufen. Ein Umbau des derzeitigen Geriatriezentrums für die Seniorenbetreuung sei viel zu teuer und dauere viel zu lang. Aus dem Erlös könnten die benötigten regionalen Betreuungszentren in den Bezirken errichtet werden.

Dezentrale, wohnortnahe Geriatriezentren für je rund 60 zu pflegende Menschen sowie 100 zusätzliche Nachbarschaftshilfezentren seien in den nächsten Jahren dringend nötig. Außerdem müsse eine flächendeckende medizinische akut-geriatrische Versorgung in den städtischen Spitälern eingerichtet werden.

Weitere Informationen: ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien, Tel.:
4000/81 913, presse@oevp-wien.at , im Internet:
http://www.oevp-wien.at/ (Schluss) fk/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009