Innenministerium und Land Tirol schreiben gemeinsam neues digitales Funknetz für Österreich aus.

Das Projekt für ein österreichweites Sicherheitsfunknetz wird europaweit ausgeschrieben.

Wien (OTS) - Das Innenministerium schreibt gemeinsam mit dem Land Tirol die Errichtung und den Betrieb eines digitalen Funknetzes für die Exekutive und den Blaulichtorganisationen neu aus. Mit der Versendung der Ausschreibungsbekanntmachung nach Brüssel wird das Verfahren heute eingeleitet. Die Ausschreibung erfolgt in zwei Stufen. Die erste Phase wird die Interessentensuche sein. Spätestens bis Herbst 2004 soll über die Vergabe entschieden werden.

Damit werden Errichtung und Betrieb eines High-Tech-Funksystem für effizient geführte und koordinierte Einsätze aller Blaulichtorgansiationen gewährleistet.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Herrengasse 7
1014 Wien
Tel.: +43 -1- 531 26 - 2488
Fax: +43 -1- 531 26 - 2116
mailto: infopoint@bmi.gv.at
http://www.bmi.gv.at

Infopoint, Abt. Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002