Regionalmanagement NÖ Mitte West veranstaltet Seminarreihe

Von der Mostdegustation bis zum Kochen mit Most

St. Pölten (NLK) - Das Regionalmanagement NÖ Mitte-West bietet ab 12. Jänner 2004 Seminare an, um den Betrieben anspruchsvolle Gäste und vielleicht auch Partner bringen zu können, mit denen sich manche Projekte gemeinsam besser und kostengünstiger durchführen lassen. Mit 80 Prozent Förderung von LEADER+ und einem zusätzlichen Zuschuss der "Moststraße" erreicht man auch sehr moderate Preise, die Weiterbildung für jedermann attraktiv und leistbar macht. Insgesamt 13 Seminare und Veranstaltungen, darunter auch eine zweitägige Exkursion nach Deutschland unter dem Motto "Moststraße trifft Glasstraße", werden angeboten. Auch Seminare, wie man z. B. das Kochen mit Most betreibt oder eine erfolgreiche Medienarbeit macht, sind in diesem Angebot enthalten. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen und Anmeldungen: Ing. Alexander Zirkler, Projektbetreuer Moststraße, Regionalmanagement NÖ Mitte-West, 3300 Amstetten, Gießhübl 7, Telefon 07472/681 00-20, alexander.zirkler@rmmw.at, www.moststrasse.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003