Donau-Universität in Krems verfügt über erweiterte Homepage

Durch neue Informationsbereiche wurde Servicecharakter verstärkt

St. Pölten (NLK) - Durch den kürzlich erfolgten Relaunch der Homepage www.donau-uni.ac.at konnte die Donau-Universität in Krems ihr Informationsangebot auf über 1.000 Seiten erweitern und generell verbessern. Die gewünschten Fakten sind nun von den Usern auf Grund einer übersichtlichen Navigationsstruktur, zahlreicher Querverlinkungen auf verwandte Themen, spezieller Suchfunktionen und zielgruppenspezifischer Links rascher und leichter auffindbar. Durch neue Informationsbereiche zur Universität, zum Studentenleben auf dem und um den Campus sowie zu aktuellen Nachrichten aus Lehre, Forschung und Consulting wurde der Servicecharakter der Website verstärkt. Besonderes Augenmerk wurde auf die Präsentation der Studienangebote gelegt. So sind im Bereich "Studium" Details zu allen Universitäts-Lehrgängen und Seminaren zu finden. Außerdem gibt es Informationen über Stipendien, Vortragende, Veranstaltungen, Projekte und entsprechende Links.

Das Website-Konzept wurde von der Linzer New-Media-Agentur NETural Communication mit der Content-Management-Plattform der deutschen Imperia AG umgesetzt.

Die Donau-Universität in Krems ist die einzige staatliche Weiterbildungsuniversität Europas. Über 2.500 Studierende aus 40 Ländern sind in einen der über 80 Universitäts-Lehrgänge eingeschrieben. Der Schwerpunkt des Studienangebots liegt auf Studiengängen, die mit einem internationalen akademischen Grad wie zum Beispiel dem "Master of Business Administration" (MBA), dem "Master of Science" (MSc), dem "Master of Laws" (LL.M.) oder dem "Master of Arts" (M.A.) abschließen.

Weitere Informationen: Donau-Universität Krems, Monika Weisch, Telefon 02732/893-2255, e-mail monika.weisch@donau-uni.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

Donau-Universität Krems
Monika Weisch
Tel.: 02732/893-2255

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001