Neue sensationelle Erfolge durch Sicherheitsmonitor in OÖ!

Wien (OTS) - Innenminister Dr. Ernst Strasser informiert sich gemeinsam mit Polizisten aus Deuschland und Frankreich am GP Pasching (OÖ) über Klärung von mehr als 189 PKW-Einbruchsdiebstählen mit Hilfe des neuen Sicherheitsmonitors!

Der Bundesminister für Inneres Dr. Ernst STRASSER besucht am Samstag, 20.12.2003, um 09.30 Uhr, jene Gendarmeriebeamte am GP Pasching (OÖ), denen es mit Hilfe des vom Bundeskriminalamt neu entwickelten Sicherheitsmonitors gelungen war über 189 Einbruchsdiebstähle in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich zu klären. Der Bundesminister für Inneres Dr. Ernst STRASSER wird sich dabei über die Erfolge und die neuen Möglichkeiten informieren, die seinen Beamten nun mit dem neu installierten Sicherheitsmonitor zur Verfügung stehen.

Durch die großen mit dem Sicherheitsmonitor erzielten Erfolge der letzten Wochen werden auch ausländische Polizisten aus Deutschland und Frankreich an dieser Veranstaltung teilnehmen, um sich über den österreichischen Sicherheitsmonitor zu informieren.

Die Gendarmeriebeamten am GP Pasching werden den anwesenden Vertretern der Medien die einfache Bedienung des Sicherheitsmonitors erklären und präsentieren.

Nähere Informationen erhalten Sie von

Rückfragen & Kontakt:

Hauptmann Gerhard LANG
Bundeskriminalamt
01/24836-85002
0664/255 12 63

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002