PILZ: 100-Millionenklage erledigt - Erfolg für Meinungsfreiheit

Wien (OTS) Das zwischen dem grünen Abgeordneten Peter Pilz und der TEERAG ASDAG vor dem Handelsgericht in Wien seit 1998 laufende Verfahren wurde nun einvernehmlich beendet. Beide Parteien haben sich darüber geeinigt, dass die inkriminierte Äußerung von Peter Pilz im Jahr 2000 von der Meinungsäußerungsfreiheit umfasst war.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen, Tel.: (++43-1) 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0005