Korrektur zu OTS 0145 von heute: Asyl: Noch immer keine Winterlösung zur Unterbringung von Flüchtlingen!

Caritas, Diakonie, Rotes Kreuz und Volkshilfe - Namen und Schicksale werden weiter veröffentlicht

Wien (OTS) - Namen der Flüchtlinge vom Dienstag, 16.12., lauten richtig wie folgt:

Khadem Hossein, 29 Jahre, Afghanistan, Reza, o. A., Iran, Noor Sajad Ahmed, 44 Jahre, Pakistan, Ismet, 29 Jahre, Türkei, Junus, 30 Jahre, Russische Föderation, Hossein, 28 Jahre, Afghanistan, Mohammad Zakir, o. A., Afghanistan, Quase, 16 Jahre, Afghanistan, Zazai, 25 Jahre, Afghanistan, Momtaz, 26 Jahre, Afghanistan, Abdulwali, o. A., Afghanistan, Kelly, 18 Jahre, Liberia, Alireza, 16 Jahre, Afghanistan, Moris, 23 Jahre, Nigeria, Godian Chizindu, 18 Jahre, Nigeria, Ieri, 25 Jahre, Georgien, Tornike, 22 Jahre, Georgien, Vano, 28 Jahre, Georgien, Kopa, 25 Jahre, Georgien, Vaha, 21 Jahre, Russische Föderation, Lev, 21 Jahre, Russische Föderation, Emmanuel, 23 Jahre, Liberia, Djau, 19 Jahre, Guinea, Skender, 20 Jahre, Serbien und Montenegro, Ahmas, 23 Jahre, Libanon, Mudiaga, 33 Jahre, Nigeria, Morris, 17 Jahre, Nigeria, Ahmadsah, 28 Jahre, Afghanistan, Mychajlo, 39 Jahre, Ukraine, Hamid, 33 Jahre, Iran, Jama, 31 Jahre, Somalia, Abdalla Yusuf, 21 Jahre, Somalia, Ismatollah, 24 Jahre, Afghanistan, Gholam reza, 29 Jahre, Afghanistan.

Rückfragen & Kontakt:

Karin Tzschentke
Öffentlichkeitsarbeit Diakonie Österreich
01/4098001-14 oder 0664/3149395

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCZ0003