Lebensmittelwarnung

Wien (OTS) - Die Sektion IV / Bundesministerium für Gesundheit und Frauen gibt bekannt, dass in
Kletzen-Sack

Bezeichnung: Kletzen-Sack Verpackung: Farbloser Kunststoffsack, verschweißt Inhalt: Ganze, getrocknete Birnen, Durchmesser 4 cm, Farbe dunkelbraun Nettogewicht: Ca. 1000 g Mindesthaltbarkeitsdatum: 05/2004 (Stempelaufdruck) Loskennzeichnung: 101389 Hersteller/Verpacker: Zellhofer Anton; A-3324 Euratsfeld Vertreiber: Almauer; A-4400 Steyr, Hans Gerstmayr-Strasse 2 ein überhöhter Gehalt an Benzo(a)pyren nachgewiesen wurde.

Die Probe wurde daher als gesundheitsschädlich im Sinne des § 8 lit.a LMG 1975 beurteilt. Die Ware wurde vom oberösterreichischen Vertreiber nur lokal in Verkehr gebracht.
Der Restbestand wurde seitens der Lebensmittelaufsichtsbehörde beschlagnahmt.Diese Warnung besagt nicht, dass die Gesundheitsschädlichkeit der Ware vom Hersteller/Verpacker oder Vertreiber verursacht worden ist.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Gesundheit und Frauen
Ministerbüro
Mag. Daniela Reczek
Tel.: ++43 1 711 00/4378
daniela.reczek@bmgf.gv.at
http://www.bmgf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001