Bundesminister Haupt bei Privataudienz beim Heiligen Vater

Wien (OTS) - Wien (BMSG/OTS) Bundesminister Mag. Herbert Haupt,
der anlässlich der Europäischen Abschlusskonferenz zum Jahr der Menschen mit Behinderungen in Rom weilt, wurde heute Vormittag zur Privataudienz zu seiner Heiligkeit, Papst Johannes Paul II, in den Vatikan geladen. Der Papst überreichte dabei dem Sozialminister eine Medaille anlässlich seines 25 jährigen Pontifikates. (Schluss) bxf

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für soziale Sicherheit,
Generationen und Konsumentenschutz
Pressesprecher Gerald Grosz
Tel.: (++43-1) 71100-6440
gerald.grosz@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001