LR Kranzl zum Tag der Freiwilligen

St. Pölten (SPI) - Der heutige 5. Dezember, ist nicht nur der traditionelle "Krampustag", sondern auch der "Tag der Freiwilligen". "Als Sozial- und Konsumentenschutzlandesrätin von Niederösterreich ist es mir ein besonders Bedürfnis den über 17.000 Vereinen in Niederösterreich ein herzliches Dankeschön für ihre geleistet Arbeit im Sinne eines funktionierenden gesellschaftlichen Gemeinlebens zu sagen", so LR Christa Kranzl. Die Vielfalt der Freiwilligenarbeit, die von 330.000 Vereinsmitgliedern tagein, tagaus aufgebracht wird, ist von unschätzbarem, vor allem unbezahlbarem Wert. Gäbe es dieses Engagement und diese Hilfsbereitschaft nicht, könnten viele soziale, sportliche oder kulturelle Bereiche in der gewohnten Form nicht angeboten werden.****

Die wahre Stärke einer Gemeinschaft spiegelt sich in der Summe der Hilfsbereitschaft und Toleranz gegenüber seinen Mitmenschen wieder -ob in der Dorfgemeinschaft, in der Nachbarschaft oder auch organisiert in Verbänden.
Die unterschiedlichen Vereine tragen aber nicht nur zum Funktionieren des gesellschaftlichen Lebens innerhalb einer Gemeinden bei, sie sind vor Allem auch sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für die Jugend. "Daher bin ich auch der Ansicht, dass alles erdenklich Mögliche in der Zukunft getan werden muss, um unsere Vereine und ihre Leistungen gebührend zu fördern", so Kranzl abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0007