Bartenstein: Wohnungsverkauf der BIG an österreichisches Bieterkonsortium ist großer Erfolg

Österreichische Investorengruppe erwirbt um 145,05 Millionen Euro Wohnungs-Paket

Wien (BMWA/OTS) - Der Verkauf von 3.859 Wohnungen der Bundesimmobiliengesellschaft um 145,05 Millionen Euro ist als ein großer Erfolg zu werten, sagte der für die BIG zuständige Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein heute anlässlich des erfolgreichen Abschlusses des Wohnungs-Paketverkaufes. Der Kaufpreis liegt deutlich über dem von einer Sachverständigenkommission zuvor ermittelten Mindestkaufpreis von 112, 2 Millionen Euro. ****

Besonders erfreut zeigte sich Bartenstein, dass mit der DRF Beteiligungs GmbH und der Luna Liegenschaftsvermietungs GmbH ein erfolgreiches österreichisches Bieterkonsortium den Zuschlag bekommen hat.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (++43-1) 71100-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1) 71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002