Ausbildung zum Lehrwart für Triathlon

Anmeldungen noch möglich

Innsbruck (VLK) – Die Bundesanstalt für Leibeserziehung Innsbruck bietet eine Ausbildung zum Lehrwart für
Triathlon, Wintertriathlon und Duathlon an. Die vier
Kursblöcke sowie die Abschlussprüfung finden zwischen
Jänner und Dezember 2004 in Innsbruck statt. Anmeldungen
sind noch möglich. ****

Die Sportakademie Innsbruck führt in Zusammenarbeit mit
dem Österreichischen Triathlonverband eine
Lehrwarteausbildung für Triathlon, Wintertriathlon und
Duathlon an.

Die Eignungsprüfung findet am 22. Februar 2004 statt,
Beginn ist um 10.00 Uhr im Schwimmbad des Landessportcenter
Tirol (Innsbruck). Alle vier Kursteile finden in Innsbruck
statt. Die Kursanmeldung sollte nur dann erfolgen, wenn
alle Kursteile besucht werden können.

Der Aufnahmewerber muss zum Zeitpunkt der
Abschlussprüfung das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vor
Beginn der Eignungsprüfung ist eine ärztliche Bestätigung vorzulegen, die nicht älter als sechs Monate ist und die körperliche Eignung des Aufnahwerbers bestätigt. Die
Teilnahme am Lehrgang ist kostenlos, Fahrt und
Aufenthaltskosten sowie Kosten für Lernunterlagen gehen zu
Lasten der Teilnehmer. Die Ausbildung wird mit einer
kommissionellen Prüfung abgeschlossen.

Nähere Informationen erteilt die Sportakademie,
Bundesanstalt für Leibeserziehung, Fürstenweg 185, 6020
Innsbruck, Telefonnummer 0512/281366, Fax 0512/293221.
(so/ug,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004