bauMax Expansion in Kroatien

Wien (OTS) - Heute wird in Osijek der dritte bauMax Standort in Kroatien mit einer Fläche von 7.350 m2 eröffnet.

Erst kürzlich konnte nach einer mehrjährigen Testphase des bauMax-Marktes in Varazdin der zweite bauMax-Standort in Kroatien eröffnet werden, und zwar in der Hauptstadt Zagreb. Mit dem Markt in Osijek wird die Gesamtverkaufsfläche in Kroatien heuer auf 17.000 m2 erweitert.

Obwohl Kroatien im nächsten Jahr nicht der EU beitreten wird, stellt das Land im Jahr 2004 für bauMax den Schwerpunkt der Expansionsaktivitäten dar. Damit möchte sich bauMax bereits lange vor einem möglichen EU-Beitritt Kroatiens die Marktführerschaft sichern.

Kroatien ist neben Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Slowenien das fünfte zentraleuropäische Land, in dem bauMax tätig ist. Mit Ende 2003 wird bauMax 52 Standorte in den Expansionsländern betreiben, die 45 % des Gesamtumsatzes generieren. In Kroatien ist heuer durch die Neueröffnungen ein Umsatzzuwachs auf HRK 110 Mio (EUR 15,42 Mio) zu erwarten. Für 2004 hat bauMax sich einen Umsatz von HRK 350 Mio (EUR 49,08 Mio) zum Ziel gesetzt.

Bis Ende 2004 sind in Kroatien drei weitere Märkte geplant, in Zadar, Split und ein zweiter Markt in Zagreb.

Mittel- und langfristig soll das Standortnetz verdichtet werden, so dass es in jeder größeren Stadt eine bauMax-Filiale geben wird. Damit soll die optimale Versorgung der Bevölkerung mit Bau- und Heimwerkermaterialien garantiert und das "Do-it-Yourself-Prinzip" gefördert werden.

Nach dem erfolgreichen Start der neuen Marktgestaltung im heurigen Frühjahr erstrahlt in Osijek bereits die siebente bauMax-Filiale im neuen Outfit: Die kundenfreundliche Marktgestaltung mit den vier farblich codierten Sortimentswelten Bauen, Wohnen, Werkzeug und Garten hat international großes Aufsehen erregt und einen völlig neuen Standard im der Baumarktbranche gesetzt.

Mit der Umstellung in Varazdin wird Kroatien das erste Land sein, in dem flächendeckend die neue Marktgeneration umgesetzt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dr. Monika Maul, PR / Kommunikation,
Tel: (+43) 2243/420-654
Fax (+43) 2243/38012
monika_maul@baumax.com
http://www.baumax.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMX0001