Audio-OTS von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel auf www.oevp.at

Wien, 2. Dezember 2003 (ÖVP-PD) Die ÖVP-Presse- und Medienabteilung stellt ab sofort kostenlos zwei Audio-OTS von ÖVP-Bundesparteiobmann Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel vom Pressefoyer nach dem heutigen Ministerrat über die ÖVP-Website www.oevp.at zum Download zur Verfügung. ****

Dabei nahm der Bundeskanzler zur Diskussion um die Lehrervorruhestände Stellung: Wien bekäme etwa vom Bund 9.628 Dienstposten bezahlt, dazu kämen noch weitere 602 Posten aus der Sondertranche für besondere Notwendigkeiten. Der Kern sei: Auch in Wien habe man keinen einzigen Dienstposten gestrichen. Weiteres Thema waren die heute veröffentlichten Arbeitslosenzahlen. In drei Ländern gebe es bereits einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen, erklärte Schüssel. In Wien hingegen gebe es bei der Arbeitslosigkeit ein Plus von neun Prozent, und auf Wien allein entfielen 85 Prozent der Zuwächse an Arbeitslosigkeit.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001