Schabl: Niederösterreichs Karstwässer werden erforscht

Land NÖ beteiligt sich an internationalem EU-Projekt für hydrologische Untersuchungen

St. Pölten (SPI) - Karstwässer tragen in fast allen europäischen Ländern in einem bedeutenden Ausmaß zur öffentlichen Wasserversorgung bei. Häufig sind allerdings die für den Wasserschutz wichtigen Gebiete auch touristisch oder landwirtschaftlich genutzt, so dass es hier zu Interessenskollisionen kommt. Ein von der EU gefördertes, internationales Forschungsvorhaben zur Analyse der Karstwässer soll nun hier durch verschiedenste Untersuchungen wertvolle Erkenntnisse zur Verbesserung der Raumentwicklungsprozesse liefern. "Wasser ist die wichtigste Lebensgrundlage des Menschen. Gerade so wichtige Ressourcen wie die Karstwässer stellen daher eine unverzichtbare und schützenswerte Quelle dar. Um aber effektive Maßnahmen ergreifen zu können ist selbstverständlich eine umfassende Erforschung und Dokumentation notwendig, es bringt ja wenig, einfach ins Blaue hinein zu arbeiten", begrüßt der NÖ Naturschutzlandesrat Emil Schabl die Beteiligung des Landes NÖ an dem Forschungsprojekt.****

Die Landesregierung hat jüngst die Beteiligung Niederösterreichs an dem Projekt beschlossen, und stellt dafür 89.000 Euro zur Verfügung. In Niederösterreich soll damit insbesondere das Gebiet Rax/Schneeberg untersucht werden. Dem Land Niederösterreich stehen aber auch alle anderen aus dem Forschungsprojekt gewonnenen Erkenntnisse uneingeschränkt zur Verfügung. "Landwirtschaft, Tourismus, Naturschutz und der Schutz der Wasserreserven sollen keine Widersprüche sein. Um eine optimale Koordination aller Interessen zu gewährleisten ist aber entsprechende Grundlagenforschung notwendig. Wir müssen uns dessen bewusst sein, dass wir große Verantwortung tragen für alle die Ressourcen, die uns die Natur zur Verfügung stellt", so Schabl abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001