PRESSEKONFERENZ/EINLADUNG/SCHWÄRZLER

Thema: ""Erstmalige Erhebung des Windpotenzials in Vorarlberg - eine aktuelle Studie""

E I N L A D U N G

Am Mittwoch, 3. Dezember 2003 findet um 10.00 Uhr im Regierungsfoyer des Landhauses (1. Stock, Zimmer 133) in Bregenz eine

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit

Landesrat Ing. Erich Schwärzler
(Referent für Energiesparangelegenheiten und Alternativenergien
der Vorarlberger Landesregierung)

zum Thema

"Erstmalige Erhebung des Windpotenzials in Vorarlberg -
eine aktuelle Studie"

statt. Als Gesprächspartner stehen Ihnen weiters der Verfasser der Studie, Professor Dr. Hartwig Dobesch von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, und der Energiekoordinator des Landes, Dr. Adolf Groß, zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Für die Vorarlberger Landesregierung:
Im Auftrag

Mag. Gerhard Wirth

Rückfragen unter: Landespressestelle Vorarlberg,
Telefon 05574/511-20137
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0024