Wiedersehen macht Freunde ...

München (OTS) - ProSieben zeigt die beiden neuen Real Life Soaps "Freunde - Das Leben beginnt" und "Die Streetworker" - ab 1. Dezember 2003 montags bis freitags um 15.00 Uhr bzw. 15.30 Uhr.

Ein großes Wiedersehen feiern die Schüler von "Die Abschlussklasse 2003" in "Freunde - Das Leben beginnt": Frankie, Nadya, Jutta, Jakob, Manni, Olivia, Walter, Tim und Petra treffen sich nach fünf Monaten wieder. Hintergrund: Ein TV-Produzent bietet Jutta und Jakob an, ihren gemeinsamem Freundeskreis wie in alten Zeiten mit der Digicam zu dokumentieren - mit dem Unterschied, dass die zwölf Jungs und Mädchen inzwischen mit beiden Beinen im wahren Leben stecken, studieren oder arbeiten. Der Kampf um das beste Filmmaterial beginnt - ab 1. Dezember 2003 montags bis freitags um 15.00 Uhr. Grund genug für Talk-Queen Arabella Kiesbauer, in ihrer Sendung ("Arabella:
"Jutta auf den Spuren der Abschlussklasse 2003", am 1. Dezember 2003, um 14.00 Uhr) gemeinsam mit Jutta in Erinnerungen zu schwelgen. "Freunde - Das Leben beginnt" - ab 1. Dezember 2003 montags bis freitags um 15.00 Uhr. In der "Abschlussklasse 2003" filmten die Abiturienten Jutta und Jakob im Rahmen eines Videoprojekts Szenen aus dem Leben ihrer Schulfreunde. Sie erreichten mit Marktanteilen von bis zu 21,0 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern Kultstatus.

Auch "Die Streetworker" haben es nicht immer leicht. Im Spin-off von "Die Jugendberaterin" kümmert sich Sozialarbeiter und Chef des Jugendzentrums Til Schumann um die Probleme von Jugendlichen, die auf die schiefe Bahn geraten sind. Bei Schwierigkeiten mit Freunden, Familienmitgliedern, Lehrern oder Kollegen ist das JUZ erste Zufluchtstätte für junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren. "Die Streetworker" - Til, Sandra und Raphael - haben stets ein offenes Ohr für "ihre Sorgenkinder" und setzen sich mit Herzblut für sie ein. "Die Streetworker" - ab 1. Dezember 2003 montags bis freitags um 15.30 Uhr.

"Freunde - Das Leben beginnt" und "Die Streetworker" - die neuen Real Life Soaps ab 1. Dezember 2003 montags bis freitags um 15.00 Uhr bzw. 15.30 Uhr auf Prosieben

ots Originaltext: ProSieben Television GmbH

Rückfragen & Kontakt:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Ulrike Spindler
Tel.: +49 [89] 9507-1167
Fax: +49 [89] 9507-1194
ulrike.spindler@ProSieben.de
http://presselounge.ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel.. +49 [89] 9507-1161
Fax: +49 [89] 9507-1172
arzu.yurdakul@ProSieben.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0022