Erstmalige Vergabe des "Weinviertler Kundschafter"

Engagierte Winzer im Rahmen eines Wettbewerbs ausgezeichnet

St. Pölten (NLK) - In Poysdorf wurde kürzlich zum ersten Mal eine mit dem Namen "Weinviertler Kundschafter" versehene Statue überreicht. Die Trophäe dient der Auszeichnung jener Winzer, die sich in den vergangenen Monaten im Rahmen des "Wettbewerbs der Weinviertler Kundschafter" besonders um den im März 2003 auf dem Markt eingeführten Qualitätswein "Weinviertel DAC" verdient gemacht haben.

In der Kategorie "Marketing" ging der Preis an das Poysdorfer Weingut Taubenschuss. In der Kategorie "Markt" wurde der "Weinviertler Kundschafter" an die Weinkellerei Lenz Moser AG vergeben. Gestiftet wurde die Statue von der Stadtgemeinde Poysdorf, in deren Stadtwappen die Kundschafter der Bibel als Symbol zu sehen sind.

Der "Wettbewerb der Weinviertler Kundschafter" wird auch im kommenden Jahr wieder durchgeführt, um besonders engagierte Winzer auszuzeichnen.
Die Marke "Weinviertel DAC" soll die Region Weinviertel fördern und dem gesamten Weinbaugebiet eine noch stärkere Identität geben.

Weitere Informationen: Weinmarkt & Gästeinformation Poysdorf, Telefon 02552/203 71, e-mail info@poysdorf.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002