Einladung zur Verleihung des Pflegepreises Niederösterreich 2003 an Anna Rappersberger

Wien (OTS) - Einladung zur Verleihung des Pflegepreises Niederösterreich 2003 an Anna Rappersberger am Donnerstag, dem 4. Dezember, im St. Leopoldsaal des Niederösterreichischen Landhauses, St. Pölten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ein Unfall im Nebel auf dem Weg zur Arbeit führte im Oktober 1989 bei Gerhard Rappersberger zu einer schweren Kopfverletzung und einem apallischen Syndrom (Wachkoma). Seit 1992 umsorgt ihn seine Mutter Anna Rappersberger Tag und Nacht in Eisguggen. Als Dank für diese vierzehn Jahre selbstlose Pflege zu Hause hat die Jury Anna Rappersberger (70) zur Pflegepreisträgerin 2003 gewählt.

Wir laden Sie sehr herzlich zur Preisverleihung am Donnerstag, dem 4. Dezember 2003, um 14 Uhr, in den St. Leopoldsaal des Niederösterreichischen Landhauses ein. Die Ehrung nehmen Landeshauptmann-Stellvertreterin Liese Prokop, Dr. Christoph Lechner, Arbeiterkammer Niederösterreich, und Dir. Johann Kaiser, AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) Landesstelle Wien, vor.

Anmeldung und

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, GWK
Telefon: 02242 38300, 0676 33 24 879
gabriela.wuerth.gwk@utanet.at
http://www.auva.net/wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001