DIE PARLAMENTSWOCHE AUF EINEN BLICK (1. 12. - 5. 12.) EU-Erweiterung und ÖBB-Reform im Nationalrat, Besuch, Ausstellung

Montag, 1. Dezember

Im Verkehrsausschuss werden die Beratungen über die ÖBB-Strukturreform wieder aufgenommen. (13 Uhr)

Dienstag, 2. Dezember

Roger Briesch, der Präsident des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses, trifft mit MandatarInnen des österreichischen Parlaments zu einem Gedankenaustausch zusammen. (10.30 Uhr)

Nationalratspräsident Andreas Khol überreicht Ehrenzeichen an Abgeordnete und ehemalige Abgeordnete. (18 Uhr)

Mittwoch, 3. Dezember

Die EU-Erweiterung bzw. deren gesetzliche Grundlage steht im Mittelpunkt der ersten Sitzung des Nationalrats in dieser Woche.
(9 Uhr) - (Zur Tagesordnung siehe PK Nr. 927)

Donnerstag, 4. Dezember

Nationalratspräsident Andreas Khol eröffnet aus Anlass des 120. Jahrestages der ersten Plenarsitzung im Parlamentsgebäude eine Ausstellung in der Säulenhalle. (8.30 Uhr)

Die am Mittwoch unterbrochene Sitzung des Nationalrats wird mit
der Debatte über die ÖBB-Reform wieder aufgenommen. (9 Uhr)

Im Anschluss daran beginnt eine weitere Sitzung des Nationalrats. (Zur Tagesordnung siehe PK Nr. 927)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001