euro adhoc: Birkert Wertpapierhandelshaus AG / Birkert Wertpapierhandelshaus AG nutzt Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Der Vorstand der Birkert Wertpapierhandelshaus AG hat beschlossen, entsprechend der von der Hauptversammlung am 21.02.2003 erteilten Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien zu anderen Zwecken als dem Wertpapierhandel Gebrauch zu machen. Im Rahmen der bis zum 20.08.2004 laufenden Ermächtigung sollen ab sofort eigene Aktien von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals über die Börse erworben werden.

Birkert Wertpapierhandelshaus AG
Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 25.11.2003
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Birkert Wertpapierhandelshaus AG
Darmstädter Landstrasse 114
DE-60598 Frankfurt am Main
Tel: +49(0)69 240012 0
FAX: +49(0)69 240012 20
Email: info@birkert-ag.de
WWW: http://www.birkert-ag.de
ISIN: DE0005236202
WKN: 523620
Indizes: CDAX, General Standard
Börsen: Geregelter Markt Hamburger Wertpapierbörse, FrankfurterWertpapierbörse; Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse, Bayerische
Börse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Finanzdienstleistungen
Sprache: DeutschDr. Dirk Schellenberger
Birkert Wertpapierhandelshaus AG
Tel.: +49(0)69 240012 0
vz@birkert-ag.de
Tel: +49(0)69 240012 0
FAX: +49(0)69 240012 20
Email: info@birkert-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001