Büro der Ministerkonferenz zum Schutz der Wälder wechselt von Wien nach Warschau

Heute offizielle Verabschiedung der Liaison Unit Wien

Wien (OTS) - Das Verbindungsbüro der Ministerkonferenz zum Schutz der Wälder in Europa (MCPFE) schließt in Wien seine Pforten und eröffnet mit Beginn 2004 in Warschau. Nach fünf Jahren der Vorsitzführung in der MCPFE und der erfolgreichen Durchführung der Vierten Ministerkonferenz zum Schutz der Wälder in Europa, übergibt Österreich nun den Vorsitz an Polen.

"Absoluten Höhepunkt der Arbeit stellt sicherlich die Vierte Ministerkonferenz im April 2003 in Wien dar, bei der sich 40 Länder und die Europäische Gemeinschaft auf eine Wiener Deklaration und fünf Wiener Resolutionen einigten und sich durch ihre Unterschrift zu ihrer Umsetzung verpflichtet haben" zieht Peter Mayer, Leiter der Liaison Unit Wien, eine positive Bilanz. Ein im Oktober durch die Teilnehmer der MCPFE verabschiedetes neues Arbeitsprogramm umfasst 30 gesamteuropäische Aktionen, die zur Umsetzung der Wiener Beschlüsse beitragen. "Das neue Arbeitsprogramm ist ein wichtiger Leitfaden für die Arbeit der neuen Liaison Unit Warschau. Die Wiener Beschlüsse geben inhaltliche Schwerpunkte beim Schutz und bei der nachhaltigen Bewirtschaftung von Europas Wäldern für die nächsten Jahre vor. Nun gibt es dazu auch konkrete gesamteuropäische Maßnahmen", blickt Peter Mayer optimistisch in die Zukunft.

Die Liaison Unit Wien war fünf Jahre lang das forstpolitische Koordinationsbüro für 44 europäische Staaten und die Europäische Gemeinschaft sowie 41 internationale Organisationen und außereuropäische Länder.

Die Liaison Unit lädt heute zu ihrer Abschiedsfeier

Zeit: Mittwoch, 26. November 2003, 18 Uhr Ort: Marxergasse 2, Hochparterre, 1030 Wien Verabschiedung: DI Josef Pröll, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft DI Dr. Peter Mayer, Leiter der Liaison Unit Wien Buffet u.A.w.g. Tel: 01 / 710 77 02, liaison.unit@lu-vienna.at

Rückfragen & Kontakt:

Liaison Unit Wien
Lena Yadlapalli
Tel.: 01/710 77 02 DW20, Fax: 01/710 77 02 13
lena.yadlapalli@lu-vienna.at
http://www.mcpfe.org

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011