Gratzer: Aktion Zweirad Freirad macht schon in 8 NÖ Gemeinden Lust aufs Radfahren

NÖ Landesregierung unterstützt Fahrradverleihsystem mit € 150.000

St. Pölten, (SPI) - "Zweirad Freirad ist ein Fahrradverleihssystem für Gemeinden in Niederösterreich mit hochwertigen Qualitäts- und Spezialrädern vom Mountainbike bis zum Tandem. Das Verleihsystem ist speziell auf die Bedürfnisse der Gemeinden in NÖ abgestimmt und möchte mehr Lust aufs Radfahren machen. Das Land NÖ unterstützt nun die Aktion ‚Zweirad Freirad' mit einem Zuschuss von € 150.000", so der Amstettner LAbg. Ing. Franz Gratzer.****

"Ziel der Aktion ‚Zweirad Freirad' ist es, ein Radverleihsystem in Niederösterreich im Testbetrieb durchzuführen. ‚Zweirad Freirad' startete mit zwei Pilotgemeinden aus der Region Wienerwald im März dieses Jahres. Inzwischen sind bereits 8 Gemeinden in ganz NÖ durch den Pilotversuch erfasst. Durch das Projekt soll einerseits die CO2-Emissionen sowie die motorisierte Verkehrsleistung verringert werden, anderseits das Bewusstsein und das Verständnis jedes Einzelnen zur Umwelt geschärft werden", erklärt Gratzer.

"Die Aktion ‚Zweirad Freirad' ermöglicht einen weiteren Schritt in Richtung ökologischere Gestaltung des Verkehrs in Niederösterreich. Die Frage der Rücknahme des motorisierten Individualverkehrs spielt heute schon eine ganz wesentliche Rolle in unserem täglichen Leben und wird zukünftig aufgrund eindeutig klimatischer und gesundheitlicher Aspekte noch einen größeren Raum in unserem Denken einnehmen müssen. Die Reduzierung der CO2-Emissionen ist für uns, zum Schutz der Umwelt und zur Eindämmung der Klimaveränderungen, Ziel und Herausforderung zugleich", so Gratzer abschließend.
(Schluss) ha

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002