IP-Osterweiterung: LambdaNet erschließt Peering-Punkt in Prag

Hannover, Prag (OTS) - Die LambdaNet Communications Deutschland AG hat ihr IP Netz nach Osteuropa ausgedehnt. Anfang September wurde das IP Backbone des Unternehmens mit dem tschechischen Internet-Peering-Punkt (NIX.CZ) in Prag verbunden. Damit bietet LambdaNet Kunden nun direkte Übergänge zu tschechischen Inhalten des Internets.

Der NIX.CZ ist einer der wichtigsten Peering-Punkte Osteuropas. Obwohl erst wenige Wochen an den NIX.CZ angebunden, beträgt der Verkehrsanteil von LambdaNet bereits rund fünf Prozent des Gesamtverkehrs dieses Peering-Punktes.

"Die Bedeutung des NIX.CZ wird mit dem EU-Beitritt Tschechiens 2004 noch weiter zunehmen. Mit der Anbindung an diesen Peering-Punkt sind unsere Kunden bestens gerüstet, die Chancen und Potenziale zu nutzen, die der tschechische Markt bietet", kommentierte Björn Claaßen, Vorstand der LambdaNet Communications Deutschland AG.

Insgesamt unterhält LambdaNet derzeit mehr als 15 Peering-Punkte mit 510 Peerings. Anfang 2004 soll mit dem Anschluss von Peering-Punkten in Schweden und der Schweiz das IP Netz weiter ausgebaut werden.

Über LambdaNet

LambdaNet Communications Deutschland AG ist führender Anbieter netznaher Telekommunikationsdienste in Europa. Das 1999 gegründete Unternehmen erzielt seit 2002 einen operativ positiven Cash Flow. Es bedient derzeit mehr als 200 Kunden, wie Telekommunikationsnetzbetreiber, Internet Service Provider und Unternehmen mit intensiver Datenkommunikation. Das Leistungsspektrum von LambdaNet umfasst konventionelle Übertragungsdienste (Wellenlängen, Übertragungswege und Co-Location Services) sowie Mehrwertdienste für moderne IP-Datenübertragung (IP Transit, Virtual Private Networks) im internationalen Umfeld, bis an die Ostküste der USA. Weitere Informationen unter http://www.lambdanet.de.

ots Originaltext: LambdaNet Communication GmbH

Rückfragen & Kontakt:

LambdaNet Communications Deutschland AG
Marion Tischmann
Günther-Wagner-Allee 13
30177 Hannover
Deutschland
Tel.: +49 511-8488-1301
Fax: +49 511-8488-1309
marion.tischmann@lambdanet.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0011