Ungarn - noch 159 Tage bis zur EU!

Aktuelle Tourismus-News

Wien (OTS) - Fotowettbewerb für ausländische Besucher von Budapest

Unter dem Titel "So sehen die Ausländer Budapest" findet erstmals ein Fotowettbewerb für Gäste der ungarischen Hauptstadt statt. Es können Fotos zu den Themen "Menschen", "Gebäude und Brücken" und "Lebensbilder im Alltag" eingereicht werden. Zugelassen sind pro Thema maximal 3 Fotos im Format 10x15 cm. Einsendeschluß ist der 15. Jänner 2004.

Die prämierten Bilder werden im Rahmen einer Sonderausstellung während des Budapester Frühlingsfestivals 2004 (19.3.-4.4.2004) gezeigt. Den Gewinnern winkt ein schöner Preis in Form einer 1-wöchigen Aufenthaltes für 2 Personen in einem der Top-Wellnesshotels Ungarns.
Informationen: Budapest Tourismus Kft. H-1088 Budapest, Múzeum u. 11. Internet: http://www.budapestinfo.hu

Ungarisch lernen in Ungarn

Die Universität Debrecen bietet seit 1927 Ungarischkurse für Ausländer auf höchstem Niveau an. Dabei werden auch soziale und kulturelle Aspekte Ungarns in den Unterricht mit einbezogen und durch Exkursionen praktisch unterstützt.
Der nächste Intensivkurs mit 80 Stunden findet vom 11.-24. Jänner 2004 statt.
Informationen: Universität Debrecen. H-4032 Debrecen, Egyetem tér 1. Tel. 0036/52/532594, Fax 0036/52/532595, E-mail:
debrecen@nyariegyetem.hu

Das Balassi Bálint Institut Budapest bietet Ungarischkurse auf Hochschulniveau für Anfänger, Fortgeschrittene und Geschäftsleute an. Die Kurse dauern im Schnitt 10 Monate und umfassen etwa 30 Wochenstunden in Kleingruppen von maximal 10 Personen sowie praxisbezogenene Seminare. Sie schließen mit dem international anerkannten ECL Sprachexamen.
Informationen: Balassi Bálint Instiut für Sprachen. H-1016 Budapest, Somlói út 51. Tel. 0036/1/3815143, Fax 0036/1/3815149, E-mail:
hlcourse@bbi.hu, Internet: http://www.bbi.hu

Kehida Thermal - Neues Wellness-Paradies in West-Ungarn

Nur knapp 8 km von Hévíz entfernt befindet sich in einer der schönsten Gegenden Westungarns das neu eröffnete Kehida Thermal Kur-und Erlebnisbad, das keine Wünsche offen läßt. Neben dem Kurbad mit hochwirksamen schwefelhaltigen Thermalwasser sowie verschiedenen Anwendungs- und Therapiemöglichkeiten stehen den Gästen ein Erlebnisbad mit 2.600 qm Wasserfläche, 94 m lange Rohrrutsche, Licht-und Toneffekten, Whirlpool-Insel, Raftingbecken, Wellenbad, Schwimmbecken und Kinderplanschbecken, Saunalandschaft, Aroma- und Dampfbad sowie Kneippbecken zur Verfügung.
Angeschlossen an das Bad ist ein kleines ****Hotel mit 42 klimatisierten Zimmern, Sat-TV, Telefon, Minibar, Gourmetrestaurant, sowie einem modernen Konferenzzentrum für 120 Personen.

Erlebnisbad und Hotel Kehida bieten ganzjährig spezielle Arrangements, Kur- und Wellnessangebote sowie attraktive Packages für Weihnachten und Silvester.
Informationen: Kehida Thermal Bad & Hotel. H-8784 Kehidakustány, Kossuth u. 62. Tel. 0036/83/534500, Fax 0036/83/534524, E-mail:
marketing@kehidatermal.hu, Internet:
http://www.kehidatermal.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel.: (++43-1) 585 20 12-13
Fax: (++43-1) 585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu oder
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001