Verkehrsmaßnahmen (2)

Abschluss verkehrswirksamer Baumaßnahmen

Wien (OTS) - Bereits vor dem letzten Wochenende - zum Teil wegen
der günstigen Wetterbedingungen vorzeitig - - konnten mehrere verkehrswirksame Bauvorhaben abgeschlossen werden:

o 1./2., Aspernbrücke über den Donaukanal (Belagsinstandsetzungen durch die MA 29).
o 7., Schottenfeldgasse Nummern 15 bis 21 und 16 bis 18, Längslegungen und Fahrbahnquerungen (WIENSTROM-Kabellegungen).
o 11., Hauffgasse von Höhe Nummer 4 bis Höhe Nummer 28 (Belagserneuerung durch die MA 28).
o 12., Arndtstraße Nummer 42 bis 44 (Fernwärmerohrlegung zu einem Neubauobjekt).
o 13., Hietzinger Kai, gegenüber Nummer 123 bis 125 und Querung
bei 123 (WIENSTROM-Kabellegung).
o 21., Brünner Straße, Abschnitt Brücke über den Marchfeldkanal (Belagsinstandsetzung und Fugenvergussarbeiten durch die MA 29).

Abschluss von Arbeiten am Montag, 5 Uhr früh:

o Im 22. Bezirk, Kagran, wurden an drei aufeinander folgenden Wochenenden, in der Wagramer Straße stadtauswärts von Nummer 200 (nach dem Goldemundweg) bis Nummer 220, jeweils von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 5 Uh früh, Betonfelder erneuert, diese wurden mit dem vergangenen Wochenende abgeschlossen. Vorangegangene Arbeiten der WIENGAS und der Wiener Wasserwerke in Zusammenhang mit dem Weiterbau der U-Bahn, hatten Aufgrabungen im Fahrbahnbereich erforderlich gemacht.

Fernwärmearbeiten in der Oberen Weißgerberstraße

Im 3. Bezirk führte bzw. führt die Fernwärme Wien in der Oberen Weißgerberstraße, in Verlängerung Vordere Zollamtsstraße zur Grünanlage, Arbeiten für die Herstellung des Pressschachtes für die Donaukanalquerung durch; die Hauptarbeiten sollen am 7. Jänner 2004 beginnen. Die Aufschlussbohrungen (Bodenerkundung) wurden am Freitag, dem 21. November abgeschlossen. Nunmehr erfolgen Kabelumlegungen (Lichtwellenleiter), die voraussichtlich bis 9. Dezember dauern werden. Behinderung des Fließverkehrs nur kurzfristig bei baubedingten Lademaßnahmen.

Anlaufende weitere Baumaßnahmen

Vor allem bei den Kabellegungen der WIENSTROM wird getrachtet, soweit es die Wetterlage erlaubt, neue Arbeiten in Angriff zu nehmen, nicht zuletzt um die Leistungsfähigkeit des Versorgungsnetzes zu gewährleisten:

o Kürzlich angelaufen sind Arbeiten im 22. Bezirk, Hausfeldstraße Nummer 90 bis 120 (nach der Quadenstraße in Richtung Norden/Breitenlee), die voraussichtlich bis 19. Dezember dauern werden. Entsprechend dem Baufortschritt Gehsteigsperren (Umleitung der Fußgänger auf die gegenüberliegende Seite) und örtliche Halteverbote.

Mit Wochenbeginn werden aufgenommen:

o 10., Kundratstraße Nummern 4 bis 8, gegenüber 4 bis 8 (Längslegungen) sowie von Nummer 4 nach gegenüber (Querung). Die Kabellegungen erfolgen vor einem Straßenbauprojekt der MA 28 und werden voraussichtlich mit 29. Dezember abgeschlossen. Die Verkehrsmaßnahmen: Bei den Längslegungen Gehsteigsperre mit Errichtung eines Ersatzgehsteigs am Fahrbahnrand. An der Fahrbahnquerung wird halbseitig von 20 Uhr bis 5 Uhr früh,

gearbeitet (außerhalb dieser Zeit Überbrückung).
o 14., Zehetnergasse Nummern 4 bis 6, 5 (Längslegungen), Nummer 5

nach gegenüber (Querung). Kabellegung für den Netzanschluss einer neuen Gewerbeanlage (BIPA), die voraussichtlich bis 5. Dezember dauern wird. Bei den Längslegungen werden Restgehsteige aufrechterhalten, an der Fahrbahnquerung wird halbseitig bei Tag gearbeitet.

Allgemeine Informationen:
o Wiengas: http://www.wiengas.at/
o Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
(MA 46): http://www.wien.at/verkehr/organisation/
o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
o Wiener Brückenbau und Grundbau (MA 29):
http://www.wien.gv.at/ma29/
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017