ORF-Stellungnahme zur Aussage von Eva Glawischnig, Kultursprecherin der Grünen

Wien (OTS) - Zur Aussage von Eva Glawischnig, Kultursprecherin der Grünen, hält der ORF fest:

Schon bisher wurde kultur.ORF.at von Österreich 1, dem erfolgreichsten europäischen Kultursender bespielt. Das gleiche Team wird in Zukunft die Seite oe1.ORF.at bespielen, die aus der Sicht des ORF die verbesserte und erweiterte Nachfolgeversion darstellt - und dabei auf die verstärkte Unterstützung der Kulturredakteure des Senders bauen kann.

Gleichzeitig wird auch die Kulturberichterstattung auf der Hauptseite des ORF.at-Networks intensiviert, was eine Aufwertung der Kultur bedeutet und definitiv im Sinne des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist. Diese Meldungen sind als zusätzliches Service ebenfalls unter oe1.orf.at abrufbar. Insgesamt gibt es in Zukunft nicht weniger, sondern mehr Kultur in den Internetangeboten des ORF.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/501 01/18050

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0004