ATO bringt Veranstaltungen an den Kultur-Point

Austria Ticket GmbH schließt Vertriebskooperation mit der Fernwärme Wien

Wien (OTS) - Der Ticketing-Marktführer Austria Ticket GmbH schließt eine weitere Vertriebsvereinbarung und eröffnet mit der Fernwärme Wien am Kultur-Point eine gemeinsame Vertriebsstelle. Diese für alle Besucher zugängliche Einrichtung an der stark frequentierten Lage am U4/ U6 Knotenpunkt Spittelau, in unmittelbarer Nähe von WU und Verkehrsamt, verspricht, ein Fixpunkt für kulturinteressierte Wiener zu werden.

Das Foyer der Fernwärme Wien, steht schon seit Jahren - auch durch verschiedene Veranstaltungen - ganz im Zeichen von Kunst und Kultur und wird nun durch die Kooperation mit der Austria Ticket GmbH um das gesamte Veranstaltungsangebot der ATO, also rund 15.000 Veranstaltungen aus allen Genres jährlich, bereichert. Alle Besucher, nicht nur Kunden der Fernwärme Wien, können sich in gemütlicher Atmosphäre, bei Tee oder Kaffee, über Touchscreens und in ausgewählten Printmedien über interessante Veranstaltungen informieren, sich persönlich beraten lassen und direkt ihre Tickets erwerben. Aktuell sind beispielsweise Karten für AUSTRIA 3 (7.12., Wr. Stadthalle), für den spanischen Flamenco-König Joaquin Cortes (9.12., Wr. Stadthalle), Schock-Rocker Marilyn Manson (12.12., Wr. Stadthalle) und Ozzy Osbourne (7.2.04, Wr. Stadthalle) die großen Renner. Der Ticketschalter am Kultur-Point ist Montag-Mittwoch von 9.00 bis 16.00, Donnerstag bis 18 Uhr und Freitag bis 12.00 geöffnet (Info-Telefon 01/313 26/135).

Die Austria Ticket Ges.m.b.H. (http://www.austria-ticket.com), österreichischer Marktführer im Ticketing, seit ca. einem Jahr Teil der Group MC Marketing, ist ein ehemaliger Spin Off aus dem Wiener Veranstaltungsservice und vertreibt Tickets für Veranstaltungen in mehr als 2500 Vertriebsstellen und Partnerbetrieben in ganz Österreich. Das ATO-Vertriebsnetz umfasst alle Bank Austria Creditanstalt Filialen, über 250 Raiffeisenbanken und andere Banken sowie über 1.400 Reisebüros, Kartenbüros und Trafiken mit Trafikplus. Darüber hinaus führt die Austria Ticket GmbH die beiden Endkundenmarken ticketline.cc (01/ 88088) und clubticket.at (01/ 24924). Außerdem basiert die Abwicklung des A1 SMS Tickets auf dem Ticketsystem der Austria Ticket GmbH.

Rückfragen & Kontakt:

Group MC Marketing
MC Marketing GmbH - Konzernkommunikation,
Mag. Birgit Pfannhauser
Tel. +43-1-524 01 40-21
bpfannhauser@mcmarketing.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MCM0001