Skandal-Slalom von Park City sprengt die Millionengrenze im ORF

Wien (OTS) - Es war ein Herren-Slalom, der vor allem dem zunächst quali- und schließlich doch disqualifizierten Rainer Schönfelder in Erinnerung bleiben wird und dessen Resultat möglicherweise noch gar nicht feststeht. Sicher ist jedoch, dass der Slalom von Park City am Sonntag, dem 23. November, in ORF 1 die Millionengrenze übersprungen hat. Den zweiten Durchgang um 21.50 Uhr ließen sich 1.020 Millionen Zuseher (15 Prozent Reichweite bei einem Marktanteil von 42 Prozent) nicht entgehen. Bei der Entscheidung um 22.20 Uhr waren 1.097 Millionen Schifans via ORF mit dabei.
Bereits der erste Durchgang um 18.00 Uhr in ORF 1 hatte mit bis zu 993.000 Zuschauern Spitzenwerte erzielt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001