Die "Arktische Katze" schnurrt bald vom Fließband

ACE Trade AG expandiert und übersiedelt nach Altenmarkt

Bischofshofen/Altenmarkt (OTS) - Die Bischofshofener ACE Trade AG platzt aus allen Nähten. "Wir kommen kaum mit der Produktion nach -so groß ist derzeit die Nachfrage nach unseren Fahrzeugen", sagt Michael Stein, Marketing Manager der ACE. Das Unternehmen fertigt und vertreibt sogenannte "All Terrain Vehicles" (ATV) der US-Marke Arctic Cat. Die vielseitigen vierrädrigen Motorräder sind in den USA der Renner schlechthin: Allein im letzten Jahr wurden 800.000 ATVs verkauft. Und auch hierzulande prägen die trendigen Kleinfahrzeuge verstärkt das Straßenbild.

Arctic Cat vom Band

Durch den ATV-Boom ist die 800 Quadratmeter große Produktionshalle in Bischofshofen nun viel zu klein geworden. Derzeit übersiedelt die Produktion in eine 2.800 Quadratmeter große Fertigungshalle in Altenmarkt. Geschäftsführung, Entwicklung und Ersatzteillager bleiben aber weiter in Bischofshofen. Die neue Halle in Altenmarkt punktet nicht nur durch mehr Platz. Sie ist auch mit einem Fließband ausgestattet. Schon bald soll die erste Arctic Cat aus Altenmarkter Produktion vom Band rollen.

Wachsende Mitarbeiterzahl

Das Unternehmen wächst rapide: Die Anzahl der Mitarbeiter hat sich in den letzten Monaten von 14 auf 24 erhöht. Dabei setzt die ACE Trade AG auf höchste Qualifikationsstandards. Erst unlängst gingen in Bischofshofen Mechaniker-Schulungen, geleitet von zwei Spezialisten aus den USA, über die Bühne. An der Ausbildung zum offiziellen "Arctic-Cat-Mechaniker" nahmen neben den österreichischen Fachkräften auch Gäste aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Portugal, Schweden, Finnland und Norwegen teil.

Brandneue Internetseite

Angesichts des regen Interesses an ihren ATVs hat sich die ACE auch einen brandneuen Auftritt im Internet verpasst. Unter http://www.ace.ag finden Interessenten nicht nur alle relevanten Informationen zu den einzelnen Fahrzeugtypen. Darüber hinaus wird eine Fülle an Bildmaterial und weiterführenden Informationen angeboten. "Zwei Monate Arbeit stecken in der neuen Website. Aber das war es wert", resümiert Michael Stein. Realisiert wurde die neue Homepage von Webtotal, einem Pongauer Unternehmen mit Sitz in Schwarzach.

Profil ACE Trade AG

Die ACE Trade AG wurde Anfang 2001 gegründet. Im April 2002 wurden die ersten Fahrzeuge der Modellserien Arctic Cat 250 2x4 und 300 4x4 Halbautomatik ausgeliefert. Aufgrund der steigenden Nachfrage wurden im Jahr 2003 die Produktpalette um drei weitere Modelle erweitert, weitere sollen folgen. Ein Qualitätsmanagementsystem sorgt dabei für beste Kundenzufriedenheit. Die ACE Trade AG ist gemäß ISO 9001:2000/12 zertifiziert.

Pressefoto

Ein Pressefoto der neuen Produktionsstätte in Altenmarkt gibt es zum Download unter http://webworks.at/uploads/ace009_1280.jpg (983 KB, Verwertung honorarfrei, Bildrechte: ACE Trade AG).

Rückfragen & Kontakt:

Michael Stein
Marketing Manager
Tel.: +43 6462 33111-13
sales@ace.ag

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WEB0001