Christkindlmarkt

Kinder und Jugendanwaltschaft - vom 24.11 - 3.12. gibt’s Fotos mit dem Weihnachtsmann

Wien (OTS) - Unter dem Motto Oldies and Youngsters 2gether -können sich Kinder/Eltern - oder wer immer möchte - am Sozialstandl 134, das der Kinder- und Jugendanwaltschaft für einige Tage von der Wirtschaft kostenlos zu Verfügung gestellt wird, gegen eine Spende mit dem Weihnachtsmann fotografieren lassen.****

Bei unserer Aktion können wir keinerlei Generationskonflikte orten, denn "Oldies" - BewohnerInnen aus den Häusern des Kuratoriums Wiener Pensionistenwohnhäuser - sammeln gemeinsam mit Jugendlichen des ORG Hegelgasse 14 für die Soforthilfe der Kinder und Jugendanwaltschaft.
Eine Frau und fünf Männer haben sich in den Dienst der guten Sache gestellt und verkleiden sich als Weihnachtsmann/Frau, um mit uns Therapiegeld für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche zu sammeln.
Den richtigen Durchblick haben SchülerInnen der Hegelgasse, die für die Fotos verantwortlich sind.
Die Firma Polaroid - Hama hat uns dankenswerterweise Kassetten (die sehr teuer sind ) für unsere Polaroidkamera zu Verfügung gestellt.

Als weitere Aktion der Kinder- und Jugendanwaltschaft findet am Sonntag, dem 25. Jänner 2004, um 20 Uhr, im Orpheum 1220 Wien, Steigenteschgasse, ein Benefizkabarettabend mit I Stangl, der für uns (herzlichen Dank dafür ) kostenlos auftritt, statt.
Karten sind in der Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft unter der Nummer 1708 zu bestellen - auch dieser Erlös kommt unserer Soforthilfe zugute.

Vielleicht können auch Sie uns in unserem Anliegen unterstützen, indem sie über unsere Aktion (vielleicht mit einem Foto mit dem Weihnachtsmann und /oder mit einer Eintrittskarte) berichten, und damit bei den WienerInnen und Wienern Interesse wecken - denn so ein Foto, z.B. mit Enkerl und Weihnachtsmann, ist sicher ein nettes Weihnachtsgeschenk - und noch dazu für einen guten Zweck.

Rückfragen & Kontakt:

Kinder- & Jugendanwaltschaft Wien
Frau DSA Monika Pinterits, Herr Dr. Anton Schmid
Tel: (++43-1) 1708

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KJA0001