"profil": Starmania-Ausstatter s.Oliver expandiert in Österreich

100 Geschäfte bis Ende 2005

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, plant der Starmania-Ausstatter s.Oliver eine großangelegte Expansion in Österreich. Die derzeit 60 Verkaufsstellen - darunter viele kleine Verkaufsflächen in Boutiquen und Kaufhäusern - sollen bis Ende 2005 auf über 100, großteils eigene oder von Franchisepartnern geführte s.Oliver-Geschäfte aufgestockt werden, teilte Bernd Freier, Gründer und alleiniger Eigentümer der deutschen Modekette im "profil"-Gespräch mit. Dabei soll das Filialnetz vor allem in Ostösterreich ausgebaut werden, wo s.Oliver bisher nur spärlich vertreten ist. Die Investitionskosten werden pro Jahr voraussichtlich acht Millionen Euro betragen. s.Oliver ist die achtgrößte Modekette ihrer Art in Deutschland.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0005