Ferrero-Waldner: "Terror mit Entschiedenheit entgegentreten"

Aussenministerin kondoliert britischem und türkischem Aussenminister

Wien (OTS) Angesichts der jüngsten Terroranschläge in Istanbul hat Aussenministerin Benita Ferrero-Waldner heute ihrem türkischen Amtskollegen Abdullah Gül und ihrem britischen Amtskollegen Jack Straw Kondolenzschreiben übersandt.

"Ich bin tief entsetzt über den heutigen menschenverachtenden Terrorakt gegen das britische Generalkonsulat, dem der Generalkonsul zum Opfer gefallen ist und bei dem so viele Menschen ihr Leben verloren haben. Österreich verurteilt diesen verbrecherischen Terroranschlag auf das Schärfste. Wir müssen die gemeinsamen Anstrengungen der internationalen Gemeinschaft weiter verstärken und dem Terrorismus in all seinen Escheinungsformen mit aller Entschiedenheit entgegentreten, um ihm endlich das Handwerk zu legen. Mein tiefes Mitgefühl und das der österreichischen Bevölkerung gilt den jüngsten Opfern des Terrors und ihren Angehörigen", sagte Ferrero-Waldner.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001