Justizminister Böhmdorfer bei Vertragsunterzeichnung in Zagreb

Wien/Zagreb (OTS) Heute stattet der Bundesminister für Justiz Dr. Dieter Böhmdorfer seiner kroatischen Amtskollegin, Justizministerin Anticevic-Marinovic, einen offiziellen Besuch ab. Dabei ist ein bilateraler Zusatzvertrag der beiden Länder zum Europäischen Übereinkommen über die Rechtshilfe in Strafsachen unterzeichnet worden.

Durch diesen Vertrag soll der unmittelbare Geschäftsverkehr zwischen den Justizbehörden beider Staaten eingeführt werden und zu einer wesentlichen Erleichterung und Vereinfachung der Rechtshilfe beitragen.

Beide Seiten haben die bisherige gegenseitige Zusammenarbeit besonders gelobt und die ausgezeichneten Beziehungen beider Länder zueinander besonders hervorgehoben.

m-t.resch-ehrendorff@bmj.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Mag. Marie-Theres Resch-Ehrendorff
Kommunikation
Tel.: (++43-1) 52 1 52-2173

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001