Hagen begrüßt LR Schwärzlers Vorstoß für mehr Gendarmerie

Wien, 2003-11-20 (fpd) - Hoch erfreut über die Ankündigung des für die Sicherheit im Lande Vorarlberg verantwortlichen Landesrat Schwärzler, sich beim Innenminister für einen weiteren Gendarmeriekurs einzusetzen, zeigt sich der freiheitliche Bundesrat Christoph Hagen. Nun habe endlich auch Schwärzler - zwar spät aber doch erkannt - wie es um die triste Personalsituation in der Vorarlberger Gendarmerie bestellt sei. ****

Hagen verwies auf die von ihm vor einigen Wochen erwähnte problematische Personalsituation. Er habe zum X-ten Male auf die negative Personalentwicklung hingewiesen, LR Schwärzler habe aber immer alles beschönigt und die tatsächliche Situation nicht wahrhaben wollen. Nun habe auch Schwärzler erkennen müssen, wie schlecht es um die Exekutive in Vorarlberg bestellt sei; "leider reichlich spät", so der freiheitliche Bundesrat wörtlich.

Einen dritten Gendarmeriekurs zu fordern sei zwar richtig, jedoch sei diese Forderung alleine für die nächste Zeit zu wenig. Denn einen Kurs auszubilden dauere 2 Jahre und die Beamten fehlen schon heute. Hier sollte mit brauchbarem Personal aus anderen Bundesländern ausgeholfen werden. Hagen forderte den Landesrat auf, hier beim Innenminister tätig zu werden, denn die versprochene Verstärkung von 20 Beamten für den Winter, sei wie bereits zu erfahren gewesen sei, auch nur eine Mogelpackung, betonte Hagen.

Der derzeitige "Run" in die Pension sei auch ein Ergebnis der verfehlten Personalpolitik verschiedener Innenminister, ist Bundesrat Hagen überzeugt. Denn die Aussicht sich mit 64 noch mit 18jährigen im Festzelt herumprügeln zu müssen, ist für die bereits mehr als nur ausgebrannten Exekutivbeamten keine Motivation zum länger aktiv bleiben. Hagen forderte deshalb die ehest mögliche Einführung eines eigenen Exekutivdienstgesetzes mit fairem Gehalt und fairer Pensionsregelung. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001