ENERBILITY revolutioniert Stromhandel

Verbund, Österreichs führendes EVU, und team4e stellen neue Software vor

Wien (OTS) - Verbund, Österreichs führendes Elektrizitätsunternehmen, und team4e haben ENERBILITY, einen Prototyp für eCMS P2P (electronic Confirmation Matching System - Peer to Peer), entwickelt und bei der VERBUND-Austrian Power Trading AG in Wien vorgestellt. Mit dieser Software wird ein Meilenstein am europäischen Strommarkt gesetzt.

Nach sechs Monaten Entwicklung stellen team4e und der Verbund ihr neues Produkt namens ENERBILITY auf dem europäischen Strommarkt vor. Alle Arbeitsschritte für Geschäftsbestätigungen wie Drucken, Faxen und Datenkontrolle können über ein anwenderfreundliches Interface wesentlich einfacher mit einer daraus resultierenden Zeit- und Kostenersparnis abgewickelt werden. Rechtliche Vorraussetzung dafür ist ein Handelsrahmenvertrag (z.B. entsprechend dem EFET-Standardvertrag) zwischen den handelnden Geschäftspartnern.

ENERBILITY ist ein elektronisches Kommunikations- und Datenvergleichssystem, welches es Unternehmern ermöglicht, ihre Handelsbestätigungen über das Internet auszutauschen. Technologische Grundlagen sind der XML-Standard als Datenformat für den Austausch und das Prinzip von Peer-to-Peer-Kommunikation. Das bedeutet, daß jedes Unternehmen Handelsbestätigungen an Handelspartner sendet und von ihnen empfängt, und zwar ohne eine dazwischengeschaltete zentrale Stelle, welche die Nachrichten empfängt und weiterleitet.
Der Prototyp von ENERBILITY wurde bereits vom Verbund und seinen Handelspartnern E.ON, Atel und Statkraft erfolgreich getestet. Dabei erfolgte ein europaweiter Datenaustausch über das Internet. Besonderer Wert wurde in diesem Zusammenhang auf Datensicherheit gelegt.

Die wesentlichen Merkmale von ENERBILITY sind:
- Elektronischer Austausch von Handelsbestätigungen mittels einfachem Internet Protokoll Hyper Text Transfer Protocol (HTTP)
- Sicherheit aufbauend auf Secure Socket Layer (SSL) und Art des Nachrichtenaustausches
- Graphische Oberfläche für die Statusanzeige
- Open Interface für die Integration von Datenaustausch mit ETRM Systemen
- Einfacher Prozeß für das Anlegen von neuen Handelspartnern zum Austausch von Handelsbestätigungen über eine graphische Oberfläche

Verbund
www.verbund.at
Der Verbund ist Österreichs führendes Elektrizitätsunternehmen. Er erzeugt nahezu 50 % des Stroms und betreibt über 80 % des Höchstspannungsnetzes in Österreich. Der Verbund ist auch eines der größten börsenotierten Unternehmen Österreichs sowie mit rund 90 % Wasserkraftstrom der umweltfreundlichste Stromerzeuger in der Europäischen Union.

team4e
www.team4e.com
team4e ist ein Technologie und Management Beratungsunternehmen mit einem Schwerpunkt auf Prozessmanagement, Projektmanagement und e-Business.
Um den Geschäftsablauf von Unternehmen zu verbessern, enthalten die Optimierungen von team4e Business Engineering, Performance, Value Engineering und Software Engineering. Referenzen: T-Mobile, Mobilkom, Metronet, RZB, Ecetra, Hewlett-Packard, ADV, TÜV.

oder: info@team4e.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerald Schulze
Verbund/Holding Kommunikation
Tel.: (++43-1) 531 13/53 702
Fax: (++43-1) 531 13/53 848
gerald.schulze@verbund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBK0001