>PERMANENT 04< und 4 Jahre Museum Sammlung Essl

Wien (OTS) - >PERMANENT 04<

In sieben Galerieräumen werden Werke der Sammlung in einer Auswahl von Karlheinz Essl gezeigt. Über 100 Werke aus dem Bestand, sowie Neuerwerbungen repräsentieren einen Querschnit, der persönliche Akzente setzt und die Schwerpunkte im Sammlungsprogramm von Agnes und Karlheinz Essl erfahrbar macht.

Pressekonferenz: 21.11.03, 10.30

Vernissage: 22.11.03, 19.00

Ausstellungsdauer: 22.11.2003 - 03.10.2004

4 Jahre Museum Sammlung Essl

Freier Eintritt SA 22.11. und SO 23.11.03

SA 22.11.

14.00 Videopräsentation des Lehrlingsprojektes >GESAMMELTE LEIDENSCHAFTEN<. Ein Projekt in Kooperation von bauMax / Büro für Kulturvermittlung und Sammlung Essl. 14 bauMax Lehrlinge haben in der Sammlung Essl mit ihren Sammlungsgegenständen und Material auf das Museum reagiert und interveniert. 19.00 Vernissage >PERMANENT 04< 20.00 Carl Mayer Remix Eine Video- und Soundperformance Live-Event mit Video- und Soundinterpretationen zum Leben und Werk von Carl Mayer, Drehbuchautor unzähliger Stummfilmklassiker.

SO 23.11.

11.00, 12.00, 13.00, 14.00, 16.00, 17.00 Führung >WERKE DER SAMMLUNG< 14.00 - 18.00 Offenes Atelier für Alle >DIE STRASSE DER MALER< 15.00 >DIRECTOR`S CUT< Karlheinz Essl führ in seiner Ausstellung >PERMANENT 04< - der neuen Sammlungspräsentation.

Rückfragen & Kontakt:

Sammlung Essl
Kunst der Gegenwart
An der Donau-Au 1
A-3400 Klosterneuburg / Wien
Tel: +43/2243/370 50 150
Fax: +43/2243/370 50 DW 22
http://www.sammlung-essl.at
office@sammlung-essl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001