Future Trends - Was rockt, was floppt... - Terminerinnerung

Top-Technologien von morgen verändern Arbeitswelt und persönliches Umfeld - Was folgt auf Hype um Internet und Handy?

Wien (OTS) - Kaum hat die seit langer Zeit versprochene Einführung der dritten Mobilfunkgeneration UMTS stattgefunden, stellt sich die Frage nach den nächsten Hypes. Dass so manche Innovation als "das Thema der nächsten Jahre" angepriesen wird, ist Alltag. Aber was schafft - egal ob revolutionär oder evolutionär - tatsächlich den Durchbruch? Und mit welchem Effekt? Diesen Fragen widmen sich Experten beim kommenden Event der APA-E-Business-Community am 20. November im Wiener Haus der Musik.

Wie wohnen, leben und arbeiten wir - nicht morgen oder übermorgen - aber in den kommenden Jahren? Was ändert sich für Endkonsumenten und Wirtschaft? Was hat nicht nur Potenzial, wie dem "Internet-Kühlschrank" seit langer Zeit und bisher unberechtigt nachgesagt wird, sondern erfüllt auch alle Bedingungen, die innovativen Produkten und Anwendungen auf Massen- oder Nischenmärkten Erfolg bescheren? Und welche Bedingungen sind das überhaupt?

Was unterscheidet "lustige Gadgets" von anwenderfreundlichen, leistbaren Tools? Und wie wichtig ist der Spaßfaktor dabei? Was tritt nach Computer, Internet und Handy einen weltweiten Siegeszug an? Welche Top-Technologien oder Applikationen für Unternehmen oder private Anwender sind in der Pipeline?

Darüber diskutieren Christian Hess, Microsoft Enterprise Group, Communications Sector Lead, Bernhard Kickenweiz, Telekom-Experte bei A.T. Kearney, Klaus Müller, Head of Product Management Hutchison und Verena Seibert-Giller, Managing Director bei CURE - Center for Usability Research & Engineering.

Die Plattform

Application Service Providing, Customer Relationship Management und Multimedia Messaging Service: Die IT-Welt dreht sich immer schneller. Die seit beinahe drei Jahren existierende E-Business-Community (EBC) hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Wissen über aktuelle Themen aus der Branche zu vermitteln und Geschäftskontakte zu erleichtern.

Veranstaltet von APA-MultiMedia, dem führenden Content-Provider für Portals und Mobile Devices, bildet die EBC ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreiches E-Business. Monatliche Veranstaltungen, bei denen sowohl Impulsreferate als auch Fachvorträge und Podiumsdiskussionen Platz haben, bilden die ideale Plattform für Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Persönliche Einladung erforderlich!

Journalisten sind zu diesem Event herzlich eingeladen - bitte anmelden!

Datum: Donnerstag, 20. November 2003 Ort: Haus der Musik, Wien 1, Seilerstätte 30 Thema: Future Trends - Was rockt, was floppt... Happy Hour: 18.30 Uhr, Café Cantino

Podiumsdiskussion: 19.30 - 21.00 Uhr, Vortragssaal

Die Teilnahme am Meeting der E-Business-Community ist kostenlos. Bitte um Zusage oder Absage via E-Mail an ebc@apa.at.

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

Rückfragen & Kontakt:

E-Business -Community
Barbara Rauchwarter
Tel.: 01/36060/5700
ebc@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MMM0001