Bier & Frauen

Einladung zur 1. Themenlounge des Verbandes der Brauereien Österreichs

Wien (OTS) - Wie Sie wissen, ist Bier nicht nur geschmacklich ein Erlebnis. Rund um das Lieblingsgetränk der ÖsterreicherInnen gibt es zahllose Geschichten zu erzählen und spannende Themen zu diskutieren. Um dieser Diskussion eine Plattform zu bieten, hat der Verband der Brauereien Österreichs eine Themenlounge für JournalistInnen und Bier-ExpertInnen ins Leben gerufen. Diese wird sich in Zukunft regelmäßig immer neuen Themen widmen. Zur ersten Veranstaltung dieser Reihe laden wir Sie hiermit sehr herzlich ein:

Bier & Frauen 25. November 2003, 17:30 Uhr Ares Tower, Donau-City-Straße 11, 1220 Wien "Wolke 19", 19. Stock

Es waren nicht die Mönche, die am Anfang der Biergeschichte und -kultur standen. Vielmehr war die Braukunst eine Domäne der Frauen. Nicht umsonst war es eine römische Göttin, die dem Bier ("cervisia") damals seinen Namen gab: Ceres. Ist die Braukunst also nur vermeintlich "Männersache"? Welche Rolle spielen Frauen in der heutigen Brauwirtschaft? Ist Geschmack Frauensache? Über diese und viele Fragen mehr können Sie mit unseren Podiumsgästen diskutieren.

Moderation Gernot Frischenschlager

Ihre GesprächspartnerInnen sind:

Schwester Doris Engelhard Klosterschwester und Braumeisterin Kloster Mallersdorf, Mutterhaus der Armen Franziskanerinnen von der heiligen Familie Gerhard Habarta Autor: Es war die Frau. Die Erfindung der Technologien durch die Frau Mag. Jutta Kaufmann-Kerschbaum Geschäftsführerin des Verbandes der Brauereien Österreichs DI Gabriele Kiesbye Braumeisterin Mag. Eva Lachkovics Mitautorin von "Bierbrauen ist Frauensache"

Im Anschluss laden wir zu einem Bier-Buffet.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen ! VERBAND DER BRAUEREIEN ÖSTERREICHS

Anfahrtsplan unter: http://www.wolke19events.com/

Rückfragen & Kontakt:

ThinkTank! Public Relations Agency
Gabriele Knoll, Edgar Pürstinger
Tel.: +43(1) 470 60 14
Fax: +43(1) 470 90 723
knoll@knoll.vienna.at

Verband der Brauereien Österreichs
Annemarie Lautermüller
Tel.: +43(1) 713 15 05
Fax: +43(1) 713 39 46
a.lautermueller@dielebensmittel.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGH0001