Die "rathaus-korrespondenz" am Mittwoch, 19. November

Wien (OTS) -

Termine: PK Osterklang Wien: Programmpräsentation u.a. mit Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny (10.30 Uhr, Theater an der Wien) (gab) Eröffnung der Volksgarage Grinzing u.a. mit Verkehrsstadtrat DI Rudolf Schicker (12 Uhr, 19., Strassergasse) (red) Kommunal: Wien Tourismus: Statistik für Oktober (wtv) Daseinsvorsorge gemäß EU-Richtlinien (pz) Nächste Woche Budgetdebatte im Wiener Gemeinderat (fk) Neue Flächenwidmung im 16. Bezirk (gb) Defibrillatoren für 49 Städtische Amtshäuser (hrs) Wasserfest im Pensionistenwohnhaus Gustav Klimt (hö) Bezirksvorsteher Ing. Rudolf Huber feiert 60. Geburtstag (fk) Kossina freut sich über Amtsmanager 2003 (bfm) Kultur: Themenführungen in der Stadtbibliothek (gab) Jüdisches Museum "Tempelgasse 3" (gab) Alte Schmiede: Erinnerung an Paul Celans "Mohn und Gedächtnis" (hch) VHS Hietzing: Adorno hören (vhs) Bezirke: Liesing Steg erfolgreich eingehoben (wur) Info-Nachmittag im Kinder-Kultur-Treffpunkt 15 (enz)

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002